Benzinfilter

Saxonette, Spartamet und andere
loc
Beiträge: 284
Registriert: Samstag 4. Juli 2020, 14:31
Wohnort: Berlin

Benzinfilter

Beitrag von loc »

Hallo Foristen
Damit es nicht langweilig wird.
Welchen Benzinfilter könnt ihr empfehlen ? Möglichst mit Bezugsquelle.
Gruß Loc
Benutzeravatar
Sporti
Site Admin
Beiträge: 4769
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 23:30
Wohnort: 42477 Radevormwald
Kontaktdaten:

Re: Benzinfilter

Beitrag von Sporti »

Hallo, die mit Granulat innen finde ich die besten:
https://moped-teile.born2brom.com/produ ... lter-klar/
Kosten im Laden zw. 2 und 3 Euro, habe selber welche vom Oldtimermarkt gekauft.
Sporti
Webseite: http://fambalser.wix.com/balser
3D-Saxonetten Druckteile: https://www.thingiverse.com/sportidesign/designs
Sporti's Garage Filme:https://www.youtube.com/channel/UCa9fKgCiEQWCgFEA7RKaXxg?view_as=subscriber
loc
Beiträge: 284
Registriert: Samstag 4. Juli 2020, 14:31
Wohnort: Berlin

Re: Benzinfilter

Beitrag von loc »

Danke Sporti , ich geb das mal so weiter, an einen Bekannten der ebenfalls Saxonette fährt und permanent Ärger mit verdreckter Düse hat.
Gruß Loc
Benutzeravatar
sven.becker.kiel
Beiträge: 41
Registriert: Samstag 27. April 2013, 09:40
Wohnort: 24161 Altenholz
Kontaktdaten:

Re: Benzinfilter

Beitrag von sven.becker.kiel »

dieser Filter entspricht dem Originalfilter
und ist in der Sieb-Feinheit unübertroffen:

https://www.saxonettenladen.de/kraftstoffanlage/

Saxo-nette Grüße :wink:

Sven
'ne Saxonette, die nicht fährt, ist nicht einmal die Hälfte wert.
HiMo
Beiträge: 1410
Registriert: Sonntag 23. März 2014, 17:49
Wohnort: NRW

Re: Benzinfilter

Beitrag von HiMo »

sven.becker.kiel hat geschrieben: Freitag 8. Dezember 2023, 12:56 dieser Filter entspricht dem Originalfilter
und ist in der Sieb-Feinheit unübertroffen:

https://www.saxonettenladen.de/kraftstoffanlage/

Saxo-nette Grüße :wink:

Sven

Hallo Sven ,

Reichlich Teuer der Filter !!!!! :stop: *THUMBS DOWN*:
mfg Hans Günter
>>> Bleibt alle vorsichtig und Gesund ! <<< :wink:
HiMo
Beiträge: 1410
Registriert: Sonntag 23. März 2014, 17:49
Wohnort: NRW

Re: Benzinfilter

Beitrag von HiMo »

Komplettes Set - incl Versand !
incl. Schlauch , Klammern und Filter
*THUMBS UP* :wink: :trinken:
https://www.amazon.de/Benzinschlauch-be ... r=8-3&th=1
mfg Hans Günter
>>> Bleibt alle vorsichtig und Gesund ! <<< :wink:
Anton
Beiträge: 132
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2022, 21:02
Wohnort: Lippstadt

Re: Benzinfilter

Beitrag von Anton »

dieser Filter entspricht dem Originalfilter... Hmmm,

gab es denn original Benzinfilter.
Ok, fangen wir mal an aufzuzählen...
Meine drei Classic haben original nur den Filter am Benzinhahn im Tank.
Eine Hercules Saxonette Bj,88 mit Seitentank hat original weder Benzinhahn noch Filter.
Meine Hercules mit Berceau Rahmen Bj. 87 hat Seitentank auch ohne alles. Vielleicht noch bei einer Luxus (die ich aber zZt nicht habe) aber die hat ja auch den Tank wie die Classic. :/ Welches Model hatte denn original einen Benzinfilter verbaut?
Nachtrag; Meine erste ne buckelige Spartamet Bj. 87 mit Klemmtank da war auch nur Schlauch dran bis Vergaser.
Und dann kommt wieder mein Lieblings Spruch zu diesem Thema....
Wer seine Hausaufgaben gemacht hat der braucht keinen Benzinfilter. (Tank sauber, sauberes Benzin) Hat Sachs wohl auch so gesehen.
Gr. Anton
Und wenn dann so etwas. Der ist wenigstens nachhaltig.
https://www.ebay.de/itm/165836758196?ch ... gLTpPD_BwE
Wer ist schon so wie ich.........................................................sein sollte!
loc
Beiträge: 284
Registriert: Samstag 4. Juli 2020, 14:31
Wohnort: Berlin

Re: Benzinfilter

Beitrag von loc »

Danke für die Hinweise.
Ich denke, es spielt auch der Vergasertyp eine Rolle, ich habe an meinen Saxonetten 3 Filter und fast nie Ärger.
Einen Filter im Schlauch und 2 im Vergaser.
Der Kollege mit dem häufig verstopften Vergaser (wir mussten manchmal auf einer Tour 2x den Vergaser ausbauen) hat nur den einen Filter im Vergaser und einen im Schlauch. Ich hatte den Verdacht, dass der Filter im Schlauch vielleicht nicht der richtige ist.
Gruß Loc
Benutzeravatar
sven.becker.kiel
Beiträge: 41
Registriert: Samstag 27. April 2013, 09:40
Wohnort: 24161 Altenholz
Kontaktdaten:

Re: Benzinfilter

Beitrag von sven.becker.kiel »

HiMo hat geschrieben: Freitag 8. Dezember 2023, 17:21 Hallo Sven ,

Reichlich Teuer der Filter !!!!! :stop: *THUMBS DOWN*:
Jepp, den gibt's aber auch schon für 2,90 € + p&p.
'ne Saxonette, die nicht fährt, ist nicht einmal die Hälfte wert.
Benutzeravatar
sven.becker.kiel
Beiträge: 41
Registriert: Samstag 27. April 2013, 09:40
Wohnort: 24161 Altenholz
Kontaktdaten:

Re: Benzinfilter

Beitrag von sven.becker.kiel »

Anton hat geschrieben: Freitag 8. Dezember 2023, 21:35 gab es denn original Benzinfilter.
Zumindest waren alle meine drei 519 002 mit "H"ERCULES-Filtern
dieser Bauart ausgestattet.
'ne Saxonette, die nicht fährt, ist nicht einmal die Hälfte wert.
Antworten