LVM

Spiel - Spaß - Unterhaltung und alles, was oben nicht reingehört.
Antworten
Anton
Beiträge: 123
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2022, 21:02
Wohnort: Lippstadt

LVM

Beitrag von Anton »

Hallo, gerade bekam ich ein Anruf meiner LVM weil ich dort mein Auto und Anhänger gekündigt habe. Eine andere war um einiges günstiger. Im Vorfeld hatte ich dort angerufen und um Informationen gebeten weil mir zu Ohren gekommen war das die Beiträge wieder steigen sollten. Und so wurde es mir bestätigt. Nachdem jetzt die Kündigung von der Nachfolge Versicherung bei dem angekommen war kam jetzt die Info, dass er meine Saxonette auch nicht mehr versichern will. Ich solle damit woanders hin gehen. Von Kleinvieh und so scheint der nichts zu halten. Gr. Anton (Achja über 30 Jahre LVM Kunde gewesen)
Wer ist schon so wie ich.........................................................sein sollte!
Benutzeravatar
Sporti
Site Admin
Beiträge: 4753
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 23:30
Wohnort: 42477 Radevormwald
Kontaktdaten:

Re: LVM

Beitrag von Sporti »

Das machen die schon mal, eine Form von Erpressung.
Aber bei einer anderen Filialie von LVM könntest Du sie bestimmt versichern lassen.
Eigentlich ist das ein No-Go.
Wenn sie solche günstigen Versicherungen anbieten, dann sollen sie die auch verkaufen und nicht gleichzeitig darüber jammern, das sie nichts dran verdienen. Dann brauchen sie auch solche Angebote nicht machen.
Vielleicht auch mal die LVM-Zentrale informieren.
Es geht nicht, das die Vericherung nur an anderen Abschlüssen verküpft wird.

Sporti
Webseite: http://fambalser.wix.com/balser
3D-Saxonetten Druckteile: https://www.thingiverse.com/sportidesign/designs
Sporti's Garage Filme:https://www.youtube.com/channel/UCa9fKgCiEQWCgFEA7RKaXxg?view_as=subscriber
Antworten