Getriebe Entlüftung - beim Saxonette Motor

Für Einsteiger in die Technik der modernen Fahrzeuge mit Radnabenmotor
Antworten
HiMo
Beiträge: 1410
Registriert: Sonntag 23. März 2014, 17:49
Wohnort: NRW

Getriebe Entlüftung - beim Saxonette Motor

Beitrag von HiMo »

Hallo

. . . hier einmal die Getriebeentlüftung am Saxonetten Motor.
Auf den Bildern zu sehen der " Kanal " und der Ausgleich unter der " Schraube "

Vor Versand eines Motor Schraube ausdrehen und " NUT " verschliessen ( Dichtmittel )
getriebe entlüftung 01.jpg
-
getriebe entlüftung 02.jpg
mfg Hans Günter
>>> Bleibt alle vorsichtig und Gesund ! <<< :wink:
Ruth
Beiträge: 533
Registriert: Donnerstag 11. August 2016, 09:08
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Getriebe Entlüftung - beim Saxonette Motor

Beitrag von Ruth »

*THUMBS UP* *THUMBS UP* *THUMBS UP*
Gruß Ruth
yoekio
Beiträge: 1282
Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 20:25

Re: Getriebe Entlüftung - beim Saxonette Motor

Beitrag von yoekio »

*THUMBS UP* *THUMBS UP*
vom Löblich
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 13. Dezember 2016, 10:24

Re: Getriebe Entlüftung - beim Saxonette Motor

Beitrag von vom Löblich »

wie muss ich das Getriebe entlüften? einfach Schraube rausdrehen Dichtmittel wieder drauf und Schraube eindrehen ist das alles? oder muss da nch etwas gemacht werden?
Benutzeravatar
fehntjer
Beiträge: 1278
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 19:21
Wohnort: 26639 Wiesmoor
Kontaktdaten:

Re: Getriebe Entlüftung - beim Saxonette Motor

Beitrag von fehntjer »

Moin,
diese Aktion ist nur nötig wenn ein Motor mit Öl versendet werden soll. Umzu verhindern das Öl auslaufen könnte.
Ist der Motor beim Empfänger muß dieser die besagte obere Schraube los drehen und die Dichtung entfernen und die Schraube
wieder eindrehen.
Da ist nix mit entlüften....
fehntjer
Dieser Text besteht aus 100% recycled Bits. Haltbarkeits Datum: s. Rückseite

Der Niederrheiner hat von nichts Ahnung kann aber alles erklären
frei nach Hans-Dieter Hüsch
https://i.ibb.co/YNBypqf/vlag-n-L-d-L.jpg
Antworten