Schön wars in Wehlingsheide

Spiel - Spaß - Unterhaltung und alles, was oben nicht reingehört.

Schön wars in Wehlingsheide

Beitragvon Dampframme » Sonntag 8. Juli 2018, 19:38

Da wir uns voe 2 Wochen einen Gebrauchten Caravan gekauft haben, kamen wir auf die Idee
noch mal nach Wehlingsheide zu fahren um alles auszutesten. Der Campingplatz ist kaum wieder zu erkennen.
Herr Schnieder hat soweit alles fertig, und einige Dauercamper erinnerten sich noch
an die große Reibekuchen-Party. Herr Schnieder erzählte mir das er das Geschäft mit den Wohnmobilen
und Wohnwagen aufgehöhrt hat, da sich kein Nachfolger fand wurde das Grundstück in Datteln an
Aldi verkauft. Er Kümmert sich jetzt nur noch um den Erholungspark Wehlingsheide.
Die Gaststätte hat eine neus Besitzerin, dort haben wir lecker und reichlich gegessen.
Dateianhänge
P1020143a.jpg
P1020143a.jpg (100.96 KiB) 268-mal betrachtet
P1020150a.jpg
P1020150a.jpg (94.12 KiB) 268-mal betrachtet
P1020147a.jpg
P1020147a.jpg (94.98 KiB) 268-mal betrachtet
P1020145a.jpg
P1020145a.jpg (97.72 KiB) 268-mal betrachtet
P1020142a.jpg
P1020142a.jpg (101.37 KiB) 268-mal betrachtet
Benutzeravatar
Dampframme
 
Beiträge: 2442
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2008, 21:54

Re: Schön wars in Wehlingsheide

Beitragvon Kicki » Montag 9. Juli 2018, 17:20

Hallo Michael!
Sind den noch die Häuser zu Vermieten?
Mein Michael und ich würden auch sehr gerne wieder nach Wehlingsheide fahren.
Es ist auch eine sehr gute Idee das Forumstreffen dort zu machen.
LG kicki und Sporti
Kicki
 
Beiträge: 624
Registriert: Sonntag 17. Mai 2009, 20:49
Wohnort: 42477 Radevormwald

Re: Schön wars in Wehlingsheide

Beitragvon Dampframme » Montag 9. Juli 2018, 17:33

Zu 1 : Ja
Zu 2 : einfach anmelden/ anrufen
Zu 3 : Herr Schnieder baut zur Zeit noch den großen Platz auf der anderen Strassenseite aus.
Benutzeravatar
Dampframme
 
Beiträge: 2442
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2008, 21:54

Re: Schön wars in Wehlingsheide

Beitragvon Moppel57 » Montag 9. Juli 2018, 18:22

Also, außer Bungalow total schlecht, beach Strand mitt modrigen Wasser und den ziemlich hohen Übernachtungsgebühren für einen heruntergekommenen Bungalow haben wir den Platz als nicht noch einmal eingestuft. Gr. Moppel57 Vielleicht hat ja uA. auch unser Appell an die Junge Dame die die Kaution bei der Übergabe zurück erstattete, Früchte getragen. Ihrer Gestik und Einsichtigkeit zu folgern, hatte sie solches schon öfter anhören müssen.
Wer ist schon so wie ich.................................sein sollte!!!
Moppel57
 
Beiträge: 760
Registriert: Donnerstag 7. März 2013, 17:36

Re: Schön wars in Wehlingsheide

Beitragvon Dieter-K » Dienstag 10. Juli 2018, 21:14

Meine persönliche Meinung:

Lieber mit Austmann vertragen, denn da ist die Atmosphäre mir deutlich lieber.
Keine Schranke, keine bekloppten Camper und wir sind dicht beieinander und unter uns.

Grüße - Dieter
Benutzeravatar
Dieter-K
 
Beiträge: 4653
Registriert: Freitag 17. Oktober 2008, 22:26
Wohnort: Gelsenkirchen, Ruhrgebiet


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste