"Fahrradfreundliche" Stadt Münster.

Tips und Tricks rund ums Fahrrad

"Fahrradfreundliche" Stadt Münster.

Beitragvon Sporti » Sonntag 24. Mai 2015, 10:51

DSCN0920-kl.jpg
DSCN0920-kl.jpg (247.12 KiB) 2386-mal betrachtet


Ohne Worte.
Sporti
Meine neue Webseite: http://fambalser.wix.com/balser
Am liebsten sind mir die Leute, die keine Ahnung haben und trotzdem die Klappe halten.
Benutzeravatar
Sporti
Site Admin
 
Beiträge: 4177
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 23:30
Wohnort: 42477 Radevormwald

Re: "Fahrradfreundliche" Stadt Münster.

Beitragvon DomZurHeide » Montag 25. Mai 2015, 11:44

... das erinnert mich irgendwie an Wehlingsheide! :smile:
Denken zu können unterscheidet uns von anderen Organismen. Also lasst uns unterscheiden!
Benutzeravatar
DomZurHeide
 
Beiträge: 1821
Registriert: Montag 20. Oktober 2008, 19:00
Wohnort: 45739 Oer

Re: "Fahrradfreundliche" Stadt Münster.

Beitragvon Kicki » Montag 25. Mai 2015, 19:55

Hallo DomZurHeide!
Bin ich damit gemeint? Kommt mir irgendwie bekannt vor.
:|
Kicki :mcgreen:
Kicki
 
Beiträge: 626
Registriert: Sonntag 17. Mai 2009, 20:49
Wohnort: 42477 Radevormwald

Re: "Fahrradfreundliche" Stadt Münster.

Beitragvon Stefan » Montag 25. Mai 2015, 21:38

nee Kicki wie komste denn da drauf :mcgreen:
Benutzeravatar
Stefan
 
Beiträge: 446
Registriert: Montag 20. Oktober 2008, 18:14
Wohnort: Unterfrintrop

Re: "Fahrradfreundliche" Stadt Münster.

Beitragvon tell » Dienstag 9. Juni 2015, 20:20

Leider sieht es in den meisten größeren Städten im Sommer so aus. Da lob ich mir den Winter, wo ich fast allein unterwegs bin und immer einen guten Platz zum Abstellen finde.
tell
 


Zurück zu Fahrräder allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast