Fahrradschloss Leichtgewicht

Tips und Tricks rund ums Fahrrad
Benutzeravatar
tnt-dennis
Beiträge: 1186
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 07:41
Wohnort: Titz

Fahrradschloss Leichtgewicht

Beitrag von tnt-dennis » Dienstag 25. Juni 2013, 15:08

Ich habe mal wieder gebastelt.

Wie viele hier wissen, lasse ich meine Saxonette bei einer Ausfahrt nicht gerne aus den Augen.
Mit dem Bord eigenen Fahrradschloss kann sie einfach weg geschoben werden, indem man das 'Hinterrad anhebt.
Ich besitze ein sehr sicheres Schloss, das wiegt aber um die 3 bis 4 Kilo.
Nun war ich auf der Suche nach einem schönen leichten Schloss für die Hosentasche, habe aber keins gefunden.
So musste ich nun selber rann.
Ich habe ein Dyneema hohlgeflecht mit 5mm genommen. dies hat eine Bruchlast von um die 2 Tonnen und es ist Spleißbar.
Leider kann dieses aber mit einem Scharfen Messer zerschnitten werden. So habe ich in dieses Hohlgeflecht eine 2mm Edelstahl Seele eingefädelt. Nun ist mit einem Messer nichts mehr zu machen, und ein Bolzenschneider hat schwierigkeiten mit dem Dyneema Geflecht.
Natürlich, wie bei allen Diebstahlsicherungen ist alles nur eine Frage von Zeit und dem richtigen Werkzeug.
Aber ich will das Fahrrad auch nicht über Nacht damit sichern. Mir ging es nur um eine möglichst leichte Sicherung bei einem Bummel durch die Stadt.
Und die habe ich nun.
1,40m lang
115g schwer (mit Seewasser festem Schloss)
gut auf zu rollen für die Hosen- oder Jackentasche.
Foto-1.jpg
Gruß
Dennis

Benutzeravatar
Dampframme
Beiträge: 2451
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2008, 21:54

Re: Fahrradschloss Leichtgewicht

Beitrag von Dampframme » Dienstag 25. Juni 2013, 16:14

*THUMBS UP* gute idee denis :wink:

Benutzeravatar
eddiwars
Beiträge: 302
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 09:49
Wohnort: 59505 Bad Sassendorf

Re: Fahrradschloss Leichtgewicht

Beitrag von eddiwars » Dienstag 25. Juni 2013, 17:52

... und in Serie gehen....
freut sich Eddi

Benutzeravatar
Chris.
Beiträge: 417
Registriert: Montag 9. Januar 2012, 16:04
Wohnort: Bremen Europahafen

Re: Fahrradschloss Leichtgewicht

Beitrag von Chris. » Dienstag 25. Juni 2013, 18:01

:willauch:
Zahle 20,- Euro ohne Schloß, das kann ja jeder selber kaufen.
So eine Handwerksarbeit ist schon was feines, da müssen sich die Klauerprofis schon was einfallen lassen !
*THUMBS UP*
Viele Grüße
Christian

Benutzeravatar
tnt-dennis
Beiträge: 1186
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 07:41
Wohnort: Titz

Re: Fahrradschloss Leichtgewicht

Beitrag von tnt-dennis » Dienstag 25. Juni 2013, 18:28

Ich denke die Profis werden das nur belächeln.
Aber die Gelegenheits-Jungs, die mal eben im Vorbeigehen was mitnehmen, werden erst einmal beschäftigt sein.

Gruß
Dennis

Benutzeravatar
tnt-dennis
Beiträge: 1186
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 07:41
Wohnort: Titz

Re: Fahrradschloss Leichtgewicht

Beitrag von tnt-dennis » Sonntag 30. Juni 2013, 18:08

Wie immer, wenn man meint was neues zu haben, findet man doch irgend etwas, was es schon gibt.




Aber dann habe ich auch gleich dieses Video gefunden.




Na dann doch lieber meins.

Gruß
Dennis

Benutzeravatar
Urban
Beiträge: 2471
Registriert: Montag 20. Oktober 2008, 21:06
Wohnort: Titz

Re: Fahrradschloss Leichtgewicht

Beitrag von Urban » Sonntag 30. Juni 2013, 18:39

Ich hab son Ding....ab in die Tonne
herzliche Zweiradgrüße
Urban


alle eingefügten Fotos oder Cliparts sind frei von Rechten Dritter
Saxonetten Forumstreffen Wehlingsheide 2009.und 2010.und Enschede 2011...2012 ,Greven 2013 und 2014 ,2016

Benutzeravatar
DomZurHeide
Beiträge: 1821
Registriert: Montag 20. Oktober 2008, 19:00
Wohnort: 45739 Oer

Re: Fahrradschloss Leichtgewicht

Beitrag von DomZurHeide » Montag 1. Juli 2013, 09:23

Meine Diebstahlsicherung kennt ihr ja ! :wink:

Bild

O-)

dom
Denken zu können unterscheidet uns von anderen Organismen. Also lasst uns unterscheiden!

Benutzeravatar
Urban
Beiträge: 2471
Registriert: Montag 20. Oktober 2008, 21:06
Wohnort: Titz

Re: Fahrradschloss Leichtgewicht

Beitrag von Urban » Montag 1. Juli 2013, 10:15

In Greven hatteste diese Diebstahlsicherung aber nicht dabei
herzliche Zweiradgrüße
Urban


alle eingefügten Fotos oder Cliparts sind frei von Rechten Dritter
Saxonetten Forumstreffen Wehlingsheide 2009.und 2010.und Enschede 2011...2012 ,Greven 2013 und 2014 ,2016

Benutzeravatar
Sporti
Site Admin
Beiträge: 4194
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 23:30
Wohnort: 42477 Radevormwald
Kontaktdaten:

Re: Fahrradschloss Leichtgewicht

Beitrag von Sporti » Montag 1. Juli 2013, 11:59

Diese Sicherung lässt sich durch Leckerlies leicht umgehen.


Sporti
Meine neue Webseite: http://fambalser.wix.com/balser
Am liebsten sind mir die Leute, die keine Ahnung haben und trotzdem die Klappe halten.

Antworten