Vorstellung

Wichtige Mitteillungen, Forumsregeln.
Benutzeravatar
Onkel Heini
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 16. Mai 2018, 21:35
Wohnort: 37124 Rosdorf bei Göttingen

Vorstellung

Beitrag von Onkel Heini » Donnerstag 17. Mai 2018, 10:17

Hallo zusammen! Vielen Dank für die Aufnahme in diesem Forum. Ich bin der Karl-Heinz aus Göttingen und seit ca. 6 Jahren der Saxonette verfallen. Sie ist zu einer Art Leidenschaft geworden. In meiner Freizeit bastele ich sehr gern an diesen "Geschossen". Leider habe ich es aus Respekt vor der Sache bislang noch nicht übers Herz gebracht, einen Motor zu öffnen und zu revidieren. Bislang erledigte das immer eine sehr kompetente Person aus dem Raum Berlin für mich. Leider ist er mittlerweile aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr dazu in der Lage.

Mittlerweile besitzen meine Frau und ich 5 Saxonetten und eine Buckel-Spartamet. Alle sind mehr oder weniger einsatzbereit ;-). Selbstverständlich kenne ich so ziemlich alle Sporti-Videos und konnte mich daher auch ein wenig fortbilden. Schade, dass die Ersatzteilversorgung nun langsam dünn zu werden scheint. Ich erhoffe mir von diesem Forum einen guten Erfahrungsaustausch und evtl. Hilfestellung bei dem einen oder anderen Problemchen. Vielleicht kann ich ja auch einmal aufgrund meiner bisherigen Erfahrungen etwas Sinnvolles beisteuern. :smile:

Kicki
Beiträge: 630
Registriert: Sonntag 17. Mai 2009, 20:49
Wohnort: 42477 Radevormwald

Re: Vorstellung

Beitrag von Kicki » Donnerstag 17. Mai 2018, 12:00

Hallo Onkel Heini!
Viel Spaß bei uns hier in Forum!
:welcome:
Kicki

DiDi
Beiträge: 2016
Registriert: Montag 20. Oktober 2008, 19:27
Wohnort: 42 Remscheid

Re: Vorstellung

Beitrag von DiDi » Donnerstag 17. Mai 2018, 18:27

Hallo Karl Heinz
Danke für die nette Vorstellung
Gruß DiDi
Für den inneren Schweinehund gibt es eine Erklärung aus der Evolution ; er muss uns zugelaufen sein .

Moppel57
Beiträge: 772
Registriert: Donnerstag 7. März 2013, 17:36

Re: Vorstellung

Beitrag von Moppel57 » Donnerstag 17. Mai 2018, 20:30

Ja finde ich auch. Eine sehr nette Vorstellung. Und wer sich hier nicht als lesefaul oder beratungsresistent oder ... herausstellt dem wird auch bei Problemen mir der Saxonette geholfen. Schön das Du dabei bist. Gr. Moppel57
Wer ist schon so wie ich.................................sein sollte!!!

Benutzeravatar
Dieter-K
Beiträge: 4654
Registriert: Freitag 17. Oktober 2008, 22:26
Wohnort: Gelsenkirchen, Ruhrgebiet

Re: Vorstellung

Beitrag von Dieter-K » Freitag 18. Mai 2018, 00:51

Hallo Onkel Heini,

danke für die Vorstellung. Unsere Unterstützung ist hiermit zugesichert.
Wer seit fünf Jahren Saxonetten liebt, zeichnet sich schon mal durch eine gewisse Beständigkeit aus.

Grüße - Dieter

Benutzeravatar
Claus
Beiträge: 2176
Registriert: Montag 20. Oktober 2008, 23:34
Wohnort: Hannover

Re: Vorstellung

Beitrag von Claus » Freitag 18. Mai 2018, 10:43

Tag Karl-Heinz :smile: ,

herzlich :welcome: in unserem verrückten Haufen und viel Spass bei und mit uns.
Onkel Heini hat geschrieben:Bislang erledigte das immer eine sehr kompetente Person aus dem Raum Berlin für mich.
Meinst Du damit den Reiner? Dieser weilt nämlich leider nicht mehr unter uns :'(

Gruss Claus
Welchen Status braucht man eigentlich,um anstatt Nudeln
Pasta sagen zu dürfen ?

Benutzeravatar
Onkel Heini
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 16. Mai 2018, 21:35
Wohnort: 37124 Rosdorf bei Göttingen

Re: Vorstellung

Beitrag von Onkel Heini » Freitag 18. Mai 2018, 23:48

Meinst Du den Reiner aus Königs Wusterhausen?

Benutzeravatar
Onkel Heini
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 16. Mai 2018, 21:35
Wohnort: 37124 Rosdorf bei Göttingen

Re: Vorstellung

Beitrag von Onkel Heini » Freitag 18. Mai 2018, 23:49

Hallo Claus. Kann es sein, dass ich die Buckel-Spartamet von Dir bekommen habe? Hannover und Claus kommt mir irgendwie bekannt vor ..

Benutzeravatar
Claus
Beiträge: 2176
Registriert: Montag 20. Oktober 2008, 23:34
Wohnort: Hannover

Re: Vorstellung

Beitrag von Claus » Samstag 19. Mai 2018, 10:32

Tag Karl-Heinz :smile: ,

ja,genau d e n Reiner meinte ich.

Göttingen und Buckel-Spartamet sagt mir nun auch etwas.Du hast aber nur den Rahmen bei
iebäh ersteigert und bist mit Kombi und Frau hochgekommen?
Mein Gott,wie lange ist das her ?

Gruss Claus
Welchen Status braucht man eigentlich,um anstatt Nudeln
Pasta sagen zu dürfen ?

Benutzeravatar
Onkel Heini
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 16. Mai 2018, 21:35
Wohnort: 37124 Rosdorf bei Göttingen

Re: Vorstellung

Beitrag von Onkel Heini » Samstag 19. Mai 2018, 11:36

Hallo Claus! Das mit Reiner tut mir unendlich leid. Ich war ja tief getroffen nach dieser Nachrricht. :sad:
Ja ... die Welt ist klein. Den Rahmen mit ABE hatte ich vor ca. 4 - 5 Jahren von Dir bekommen.
Ich habe ihn dann von einer Profi-Werkstatt schwarz lackieren lassen, einige Teile ergänzt und
einen Motor von Reiner eingebaut. Das Ding läuft heute noch wie eine Eins. Die Spartamet ist zu meinem
Lieblingsgefährt geworden.
Dateianhänge
20180511_193732.jpg
20180511_193732.jpg (250.98 KiB) 757 mal betrachtet

Antworten