Hallo

Wichtige Mitteillungen, Forumsregeln.

Hallo

Beitragvon Peter » Sonntag 16. Juli 2017, 11:58

Moin, moin...So, nun bin ich auch hier gelandet und möchte mich kurz vorstellen.
Mein Name ist Peter, bin 54 Jahre alt und habe Fahrzeuglackierer gelernt, später machte ich ne Umschulung zum Refa CNC- Fräser/Programmierer und einen CAD/CAM Lehrgang.
In meiner Freizeit fliege ich Verbrenner Hubschrauber, aber nicht diesen Drohnen oder Coaxial Mist.
Hinzu gekommen sind auch 2 Saxonetten und damit auch Diverse Ersatzteile.
Ich war 25J. in der Kunststoffindustrie beschäftigt, wo auch das Extrusionsverfahren vertreten war, aber überwiegend das Tiefziehverfahren u.a. zur Herstellung von Besteckeinsätzen, Heckstoßfänger für Wohnmobile und auch deren Einrichtung...
Soweit erstmal... :trinken:
Gruß Peter
Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es :wink:
Peter
 
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 15. Juli 2017, 17:20
Wohnort: Braunschweig

Re: Hallo

Beitragvon Claus » Sonntag 16. Juli 2017, 12:51

Hallo Peter :smile: ,

gelungene Vorstellung *THUMBS UP* ,dann bist Du ja auch handwerklich für die Saxonette
gut aufgestellt--gemeinsam kriegen wir die auch noch in die Luft..... :mcgreen:

Herzlich :welcome: im Forum und viel Spass bei und mit uns!

Gruss aus Hannover
Claus
Welchen Status braucht man eigentlich,um anstatt Nudeln
Pasta sagen zu dürfen ?
Benutzeravatar
Claus
 
Beiträge: 2162
Registriert: Montag 20. Oktober 2008, 23:34
Wohnort: Hannover

Re: Hallo

Beitragvon Kicki » Sonntag 16. Juli 2017, 17:16

Hallo Peter!

Viel Spaß bei uns hier im Forum!
:welcome:

Kicki
Kicki
 
Beiträge: 620
Registriert: Sonntag 17. Mai 2009, 20:49
Wohnort: 42477 Radevormwald

Re: Hallo

Beitragvon yoekio » Sonntag 16. Juli 2017, 18:07

:welcome:
yoekio
 
Beiträge: 760
Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 20:25

Re: Hallo

Beitragvon Dieter-K » Montag 17. Juli 2017, 11:46

Hallo Peter,

danke für deine nette Vorstellung. Mit dem Modellflug hast du ein schönes Hobby.

Grüße - Dieter, bei dem die Flugkünste nur für Drohnen reichen.
Benutzeravatar
Dieter-K
 
Beiträge: 4653
Registriert: Freitag 17. Oktober 2008, 22:26
Wohnort: Gelsenkirchen, Ruhrgebiet

Re: Hallo

Beitragvon Peter » Montag 17. Juli 2017, 17:34

Herzlichen Dank, für die nette Aufnahme.
Ja, Das Hubschrauber fliegen ist eine feine Sache...war zu Anfang als ich das erste mal ein Hubschrauber flog sehr, sehr teuer...wenn man bedenk, das damals in den 90er ein Satz Rotorblätter locker 250DM kosteten, da gab es nur 2 Möglichkeiten...entweder Mühe geben, oder Hobby aufgeben :mcgreen: habe mich für das erste entschieden O-) .
Ich finde, dass das Modelhubschrauber fliegen schwerer ist, als einen echten großen...weil man beim Model dahinter steht und nicht drin sitzt, aber beide funktionieren Gleich.
Die Saxonette ist ein Kapitel für sich, ich habe die Fahrzeuge nun 3 J. aber die halten mich echt auf trapp...die sind von der Laune her schlimmer als ich... :mcgreen: bei schönen Warmen Wetter gehen sie ab, wie Schmidts Katze, aber wehe es Regnet...
Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es :wink:
Peter
 
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 15. Juli 2017, 17:20
Wohnort: Braunschweig

Re: Hallo

Beitragvon Peter » Montag 17. Juli 2017, 17:42

Dieter-K hat geschrieben:Hallo Peter,

danke für deine nette Vorstellung. Mit dem Modellflug hast du ein schönes Hobby.

Grüße - Dieter, bei dem die Flugkünste nur für Drohnen reichen.

Grüß Dich Dieter...
zu Anfang war das Hubschrauber fliegen auch für mich sehr Schwer, schon alleine der Schwebe Flug...ihn ca. 1 Meter über den Boden zu halten...weil ein Hubschrauber immer in irgendeine Richtung will, bei mir gingen sehr viele Rotorblätter drauf, eines mit das teuerste...aber man kann alles lernen.
Mir sagte mal einer, wenn man 2 Golfbälle übereinander balancieren kann, dann hat man das Prinzip eines Hubschraubers verstanden...
Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es :wink:
Peter
 
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 15. Juli 2017, 17:20
Wohnort: Braunschweig

Re: Hallo

Beitragvon Peter » Montag 17. Juli 2017, 17:43

Kicki hat geschrieben:Hallo Peter!

Viel Spaß bei uns hier im Forum!
:welcome:

Kicki

Ja, besten Dank :trinken:
Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es :wink:
Peter
 
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 15. Juli 2017, 17:20
Wohnort: Braunschweig

Re: Hallo

Beitragvon Peter » Montag 17. Juli 2017, 17:46

Audiclaus hat geschrieben:Hallo Peter :smile: ,

gelungene Vorstellung *THUMBS UP* ,dann bist Du ja auch handwerklich für die Saxonette
gut aufgestellt--gemeinsam kriegen wir die auch noch in die Luft..... :mcgreen:

Herzlich :welcome: im Forum und viel Spass bei und mit uns!

Gruss aus Hannover
Claus

Hallo Claus...in die Luft kriegen? oh...mir würde es reichen, wenn die Saxos mal 3 Wochen ohne zu zicken durch laufen würden :mcgreen: :mcgreen: :mcgreen:
Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es :wink:
Peter
 
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 15. Juli 2017, 17:20
Wohnort: Braunschweig


Zurück zu Themen zum Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron