An alle Forumsteilnehmer und solche , die es werden wollen

Wichtige Mitteillungen, Forumsregeln.
Antworten
Benutzeravatar
Sporti
Site Admin
Beiträge: 4197
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 23:30
Wohnort: 42477 Radevormwald
Kontaktdaten:

An alle Forumsteilnehmer und solche , die es werden wollen

Beitrag von Sporti » Montag 30. Januar 2012, 17:31

Hallo alle,

leider ist es heutzutage nicht mehr möglich, das man sich ohne Zugangskontrolle in einem Forum anmelden kann.
In letzter Zeit werden wir hier geradezu bombardiert mit sogenannten Forumsspamern.
Das sind meistens Leute aus der Ukraine, Russland und Polen, die hier ihre Werbung und Links zu irgendwelchen Betrügerseiten loswerden wollen, oder sonstigen Schaden anrichten wollen. Wir, d.h. Dieter K. und ich, informieren uns dann , ob die E- Mailadresse schon im den Spamdateien registriert ist - wenn ja wird sie sofort gelöscht.

Hier ein Beispiel:
http://www.stopforumspam.com/

Hier einer von 10 , der es heute versucht hat:

emequiquakZef
v.e.ronikalikes@gmail.com

könnt ja mal selber danach googlen.

Es kann aber sein, daß uns einer durch die Lappen geht, was mir selber letztens passiert ist.

Dann bitte weder Links noch sonstwas anklicken, wenn er hier schreiben sollte oder per PN Liebesbotschaften versendet.

Der wird umgehend rausgeschmissen, sobald wir es erfahren..

Andererseits kann es sein, daß jemand zu Unrecht nicht freigeschaltet wird.
Dann bitte ich um eine freundliche E-Mail, (siehe Impressum) dann wird geholfen.

Die Registrierung bringt einige Vorteile zur Bedienung dieses Forums, wie Beiträge zu verfassen sowie PN's zu verschicken.

Nachteile:
Keine.
Es gibt weder Pflichten noch Kosten. (Forumsregeln sind natürlich zu beachetn)

Da es ein rein privat geführtes Forum ist, ohne finanzielle Interessen, kann es sein, daß jemand auf die Freischaltung etwas länger warten muß.
Wir sind halt nicht immer und jederzeit verfügbar.

Dafür muß man Verständnis für haben.

Sporti
Meine neue Webseite: http://fambalser.wix.com/balser
Am liebsten sind mir die Leute, die keine Ahnung haben und trotzdem die Klappe halten.

Benutzeravatar
Sporti
Site Admin
Beiträge: 4197
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 23:30
Wohnort: 42477 Radevormwald
Kontaktdaten:

Re: An alle Forumsteilnehmer und solche , die es werden woll

Beitrag von Sporti » Mittwoch 26. September 2018, 05:48

Noch ein Thema:
Nicknamen

Es kommt immer häufiger vor, dass sich Leute solche Nicknamen zulegen wie "ser" oder "qwertzuiopü".
Unpersönlich oder schwer zu schreiben.
Für jedes Forumsmitglied eine Zumutung.
Einen "Eberhard" hilft man lieber als einen "ser".

Und wenn die E-Mailadresse dann auch "ser@Yahoo.com" oder " qwertzuiopü@web.de" heißt und die IP aus Nordkalifornien oder Südpatagonien kommt, dann schrillen bei mir die Alarmglocken.
Wegwerfadressen für einmalige Benutzung ?

Warum eigentlich ? Wie soll ich solche Leute von Spammern unterscheiden ?
Es gibt nämlich einen Basti aus Dülmen, den will ich nicht hier im Forum haben, der versucht es immer wieder auf irgendeine Weise.

Und dann in einem Beitrag heißt Ihr plötzlich Holger oder Detlef.
Und dann so ein Scheibenkleister Nicknamen dabei.

Nehmt doch normale Vornamen oder Wörter, die man zumindest aussprechen kann.
Muss doch nicht der eigene Name sein, wenn Ihr unerkannt bleiben wollt.
Obwohl es Quatsch ist.

Sporti
Meine neue Webseite: http://fambalser.wix.com/balser
Am liebsten sind mir die Leute, die keine Ahnung haben und trotzdem die Klappe halten.

Antworten