Starterseil gerissen und erneuern - und Ursache !

Für Einsteiger in die Technik der modernen Fahrzeuge mit Radnabenmotor

Starterseil gerissen und erneuern - und Ursache !

Beitragvon HiMo » Samstag 5. November 2016, 15:21

Hallo ,
Immer wieder kommt es vor das im ungünstigen Moment
das Starterseil gerissen ist.
Für Ersatzteil Nummer und genaue angaben siehe Reparaturanleitung.
Hier Tipp für schnelles Handling und Ursache !

Sehr wahrscheinlich scheuert das Seil an der Topf-
Hülse der Seilaußenhülle. Diese ist Tiefgezogen und
die Bohrung ausgestanzt. Von außen sieht es gut aus,
alles schön gerundet , aber innen Scharfkantig.
Hier vermute ich den Fehler für den Seilabriss durch
Scheuern an der Kante.

Habe jetzt noch einen anderen Versuch gestartet.
Fette die letzten 15 cm mit Säurefreiem Fett ein.
Versuch ist es wert.

Wer will kann auch die Hülse etwas abschleifen das
die gestanzte Kante entfernt wird.

Bilder :
1. Die evlt. Ursache
2. Anleitung für Seilerneuerung.
-
Bild
-
Bild
-
Bild
-
Bild

. . gutes Ersatzseil !

DYNEEMA - Seile , Ø 3mm : ( danach mal suchen ! *THUMBS UP* )
Beispiel : >> http://www.ebay.de/itm/SEILE-DYNEEMA-LI ... SwFqJWl2yZ
mfg Hans Günter
HiMo
 
Beiträge: 1137
Registriert: Sonntag 23. März 2014, 17:49

Zurück zu Grundwissen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron