Funktacho Spinnt !

E-Bike, Pedelec, Elektrofahrrad

Funktacho Spinnt !

Beitragvon Dampframme » Samstag 24. August 2013, 20:57

Hat von euch jemand ahnung von Funktachos ?.
An meinem Pedelec habe ich einen Funktacho angebaut und auch noch einen 2ten, bei
jedem Tacho wechselt die Geschwindigkeit, wenn ich also 20 fahre wechselt er dauernd
auf 10Kmh und wieder auf 20 Kmh, fahre ich 18 Kmh wechselt er auf 9 Kmh.
Kann es etwas mit dem Motor im Vorderrad zu tun haben.
Benutzeravatar
Dampframme
 
Beiträge: 2446
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2008, 21:54

Re: Funktacho Spinnt !

Beitragvon Sporti » Sonntag 25. August 2013, 06:25

Vielleicht stört ja das elektromagnetische Wechselfeld des Motors die Funkübertragung.
Schon eine Acculampe von Bumm oder ein Nabendynamo kann die Ursache sein. Zudem sendet die ganze Elektronik des Rades Störstralen aus.

Strecken neben Bahngleisen kannst Du vergessen, da das elektromagnetische Feld des Wechselstroms in den Oberleitungen das Funksignal blockiert.
Auch soll es im Raum Frankfurt einen Sender geben, der die Funkfrequenz des Tachos stört

Die Kabelgebundenen sind nicht so empfindlich wie die Funktachos.

Duo solltest deshalb auf Kabeltachos umrüsten, haste auch eine Batterie weniger.

Schon einmal an analoge Fahrradtachos gedacht ?
Old school mit Zeiger dran und Drehwelle zum Antrieb ?
Gibt es immer noch zu kaufen. Damit gewinnst du den Coolnesspokal

http://classic-cycle.de/Tachos-und-Zube ... -Zoll.html


Sporti
Meine neue Webseite: http://fambalser.wix.com/balser
Am liebsten sind mir die Leute, die keine Ahnung haben und trotzdem die Klappe halten.
Benutzeravatar
Sporti
Site Admin
 
Beiträge: 4180
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 23:30
Wohnort: 42477 Radevormwald

Re: Funktacho Spinnt !

Beitragvon Dampframme » Sonntag 25. August 2013, 08:24

Sowas passt vieleicht an dein Bonanza-Rad wo du Sonntags mit zur Kirche fährst, aber doch
nicht an mein Sachs E-Bike. :wink:
Passt alles nicht, da wo Speichen zum Antrieb sein müßten ist ein dicker Motor. :/
Benutzeravatar
Dampframme
 
Beiträge: 2446
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2008, 21:54

Re: Funktacho Spinnt !

Beitragvon eneuh » Mittwoch 28. August 2013, 07:18

Moin Micha,

den selben Effekt hatte ich mit einem Funktacho an der Saxonette. Der zeigte dann auch gerne mal 96km/h an.
Letztendlich lag es an der Zündung meiner Karre. Die störte wohl doch sehr empfindlich den Tacho.

Wie Sporti schon richtig sagt, mach einen Tacho mit Kabel dran... oder den schönen mit den Farbmarkierungen... (Grün= 15km/h - 30 km/h = normal) :muahaha: :muahaha:
Gruß Edgar
Benutzeravatar
eneuh
 
Beiträge: 1970
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 10:11
Wohnort: 48346 Ostbevern

Re: Funktacho Spinnt !

Beitragvon Uwe » Mittwoch 4. September 2013, 09:26

Eigentlich ist schon alles gesagt, möchte aber auch nochmal bestätigen das es sich um Störungen aus dem elekromagnetischen Wechselfeld des E-Motors handelt. Schaltet sich der E-Motor ab, zeigt der kabellose Tacho wieder richtig an. Es gibt Berichte, in denn beschrieben wird, das sogar Radios, Handys und andere Geräte durch Pedelecs gestört werden. Vermutlich wurde bei Marktzulassung die elektromagnetische Verträglichkeit garnicht oder nur oberflächlich geprüft, eigentlich nicht Zulässig.
Uwe
 

Re: Funktacho Spinnt !

Beitragvon DomZurHeide » Mittwoch 4. September 2013, 12:55

Ob du es glaubst oder nicht!

... ich habe gestern zu einem Nachbarn "Funktacho" gesagt!

Ich glaube zwar nicht, dass er es verstanden hat, aber ich weiß nun, dass "Funktacho" spinnt!

O-)

dom
Denken zu können unterscheidet uns von anderen Organismen. Also lasst uns unterscheiden!
Benutzeravatar
DomZurHeide
 
Beiträge: 1821
Registriert: Montag 20. Oktober 2008, 19:00
Wohnort: 45739 Oer

Re: Funktacho Spinnt !

Beitragvon iris.b » Mittwoch 4. September 2013, 17:05

lach.....dann hab ich sehr viel funktachos um mich rum :mcgreen:
Warte nicht auf die grossen Wunder, sonst verpasst du die Kleinen
Benutzeravatar
iris.b
 
Beiträge: 452
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 08:57
Wohnort: recklinghausen


Zurück zu Fahrräder mit Elektromotor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste