Anschiebehilfe

E-Bike, Pedelec, Elektrofahrrad
Antworten
Benutzeravatar
Sporti
Site Admin
Beiträge: 4202
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 23:30
Wohnort: 42477 Radevormwald
Kontaktdaten:

Anschiebehilfe

Beitrag von Sporti » Sonntag 28. Juli 2013, 14:38

Die sogennannte "Anschiebehilfe" bei Pedelecs ist jetzt legal, d.h. man braucht kein Mofaführerschein, um ein Elektrodad mit Anschiebehilfe bis 6 km/h fahren zu dürfen.
Diese Pedelecs sind rechtlich den Fahrrädern gleichgestellt.


Endlich mal eine sinnvolle Regelung.

Sporti
Meine neue Webseite: http://fambalser.wix.com/balser
Am liebsten sind mir die Leute, die keine Ahnung haben und trotzdem die Klappe halten.

Antworten