E-Bikes ohne Ersatzteile

E-Bike, Pedelec, Elektrofahrrad
Antworten
Benutzeravatar
Sporti
Site Admin
Beiträge: 4375
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 23:30
Wohnort: 42477 Radevormwald
Kontaktdaten:

E-Bikes ohne Ersatzteile

Beitrag von Sporti » Sonntag 16. Juni 2019, 01:07

Meine neue Webseite: http://fambalser.wix.com/balser
Am liebsten sind mir die Leute, die keine Ahnung haben und trotzdem die Klappe halten.

Alpenflitzer
Beiträge: 55
Registriert: Mittwoch 3. Oktober 2018, 18:22
Wohnort: Molln/Steyr Österreich

Re: E-Bikes ohne Ersatzteile

Beitrag von Alpenflitzer » Montag 19. August 2019, 16:32

Und was ist mit den Bionix?
Einen grünen Gruß aus dem Salzkammergut vom Alpenflitzer

Benutzeravatar
Ede
Beiträge: 143
Registriert: Freitag 24. April 2015, 03:55

Re: E-Bikes ohne Ersatzteile

Beitrag von Ede » Dienstag 20. August 2019, 04:08

Moin, es ist schon heftig was man rund ums E-Bike hört. Gefahrgut!!! Wir dürfen mit
unseren Hackenwärmern nicht in die Bahn, aber Fahrzeuge mit der Gefahrengutklasse 9
haben freie Fahrt.

@Albenflitzer, was meinst Du mit Bionix? Bitte um Erklärung.

Ich habe im Netz eine Erklärung gefunden.: Die Bionix (BX) sind eine Familie von gepanzerten Kettenfahrzeugen der singapurischen Herstellers ST Kinetics.

Dann will ich meinen Stinker mal weiterfahren. lg Ede
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.
*Friedrich Hebbel*

Antworten