Umfrage:Helmpflicht, Fahrradhelm, Motorradhelm, ja oder nein

Saxonette, Spartamet und andere

Helmpflicht

1.Ich würde auch Saxonette fahren, wenn es Motorradhelmpflicht geben würde.
7
9%
2.Ich würde nur dann noch Saxonette fahren wollen, wenn es Fahrradhelmpflicht geben würde
39
48%
3.Ich würde nur dann Saxonette fahren, wenn es keine Helmpflicht gibt
35
43%
 
Abstimmungen insgesamt : 81

Re: Umfrage:Helmpflicht, Fahrradhelm, Motorradhelm, ja oder

Beitragvon Schattenfell » Samstag 24. August 2013, 11:11

Hallo Sporti,
ich weiß nicht, ob tatsächlich viele aufs Saxonette (Rad-)fahren verzichten würden, wenn es denn soweit wäre, daß Helmpflicht besteht. Ich denke, über kurz oder lang wird es sowieso in diese Richtung gehen, die EU wird's schon richten :*) . Man gewöhnt sich an alles oder zumindest an vieles. Als die Anschnallpflicht im Auto kaum, war anfangs das Geschimpfe groß und jetzt gehört der Griff zum Gurt zu den Handlungen über die man nicht mehr nachdenkt.
Motorradhelm halte ich im übrigen auch für unsinnig.

Habe dein Video gesehen, in dem es um die Vorstellung verschiedener Helmtypen ging. Auf deine Anregung hin, habe ich mir auch nen BMX-Helm zugelegt (Fa. Bell, soll irgendwie voll in sein bei den Jungschen *JOKINGLY* , war aber nicht der Grund, das Teil sieht einfach nur gut aus, finde ich). Ich mußte mich auch erst ans Tragen gewöhnen, da ich auf dem Fahrrad keinen Helm trage. Also nochmals, der Tipp war echt Klasse *THUMBS UP* :danke:
Schattenfell
 

Re: Umfrage:Helmpflicht, Fahrradhelm, Motorradhelm, ja oder

Beitragvon Sporti » Samstag 24. August 2013, 11:43

trotzdem sagt das Ergebnis was aus:
So gut wie keiner fähr S-Pedelec mit Motorradhelm. Mit Motorradhelm würde keiner fahren wollen.
S-Pedelegs lassen sich zudem, eben wegen der Motorradhelmpflicht schlecht verkaufen, oder anders gesagt, nur an die, die bewußt and die Motorradhelmpflicht aus guten Gründen verstoßen wollen.
Anderherum werden Helmhersteller nicht dazu gedrängt, speziell für S-Pedelecfahrer sinnvolle Helme zu konstruieren. da sie nicht zugelassen werden.
Eben nur die Motorradhelme, die für Motorradfahrer sinnvoll sind und enpsprchende Tests bestehen müssen, die aber für Radfahrer realitätsfremd sind.
Außerdem wäre der Markt zu klein, um so einen Aufwand zu betreiben nur für die paar S-Pedelecfahrer.


Sporti
Meine neue Webseite: http://fambalser.wix.com/balser
Am liebsten sind mir die Leute, die keine Ahnung haben und trotzdem die Klappe halten.
Benutzeravatar
Sporti
Site Admin
 
Beiträge: 4180
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 23:30
Wohnort: 42477 Radevormwald

Re: Umfrage:Helmpflicht, Fahrradhelm, Motorradhelm, ja oder

Beitragvon Frankie » Samstag 24. August 2013, 13:44

Ja Sporti, aber wenn's dann soweit wäre, würden vielleicht doch noch einige umdenken.
Also ich würde meine Classic nicht gleich wieder hergeben, wenn der Jethelm gefordert wäre.

Viele Grüße

Frank
Saxonette Classic <-> Buckelsparta - hier wird Benzin noch mit Liebe verbrannt.
Benutzeravatar
Frankie
 
Beiträge: 112
Registriert: Sonntag 10. März 2013, 21:09
Wohnort: Niederrhein

Re: Umfrage:Helmpflicht, Fahrradhelm, Motorradhelm, ja oder

Beitragvon Sporti » Samstag 24. August 2013, 13:52

Und warum ist bei Punkt 1 oben immer noch Null ??????????


Sporti
Meine neue Webseite: http://fambalser.wix.com/balser
Am liebsten sind mir die Leute, die keine Ahnung haben und trotzdem die Klappe halten.
Benutzeravatar
Sporti
Site Admin
 
Beiträge: 4180
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 23:30
Wohnort: 42477 Radevormwald

Re: Umfrage:Helmpflicht, Fahrradhelm, Motorradhelm, ja oder

Beitragvon goodhubi » Sonntag 25. August 2013, 07:40

verzeiht meine unwissenheit, aber ich erinnere mich. dass es vor langer zeit...als ich noch jung und hübsch war... einen sogenannten JET-Helm gab, das war also kein vollhelm (integralhelm), der war aber für Motorräder erlaubt...
sind diese helme noch statthaft, gibts die überhaupt noch?
Langsamkeit ist eine Zier !!!
...doch schneller geht es ohne ihr!!!
Benutzeravatar
goodhubi
 
Beiträge: 210
Registriert: Freitag 4. September 2009, 18:55
Wohnort: Telgte

Re: Umfrage:Helmpflicht, Fahrradhelm, Motorradhelm, ja oder

Beitragvon Frankie » Sonntag 25. August 2013, 07:54

Sporti hat geschrieben:Und warum ist bei Punkt 1 oben immer noch Null ??????????
Sporti


Wahrscheinlich, weil sich noch keiner für Punkt 1 entschieden hat!
Saxonette Classic <-> Buckelsparta - hier wird Benzin noch mit Liebe verbrannt.
Benutzeravatar
Frankie
 
Beiträge: 112
Registriert: Sonntag 10. März 2013, 21:09
Wohnort: Niederrhein

Re: Umfrage:Helmpflicht, Fahrradhelm, Motorradhelm, ja oder

Beitragvon Dampframme » Sonntag 25. August 2013, 08:45

Ein großer Fahrradhändler aus Gummersbach verlangt von Kunden , die ein E-Bike von Ihm
zur Probe fahren möchten, das sie einen Helm tragen,
angeblich hätte man sonst kein Versicherungsschutz, Gibts das wirklich....? =-O
Benutzeravatar
Dampframme
 
Beiträge: 2446
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2008, 21:54

Re: Umfrage:Helmpflicht, Fahrradhelm, Motorradhelm, ja oder

Beitragvon Claus » Sonntag 25. August 2013, 09:50

Schattenfell hat geschrieben:Beispiel in diesem Kontext erwünscht? Wer in ES von der Guardia auf dem Fahrrad ohne Helm erwischt wird, zahlt, und zwar kräftig, nicht nur ein kleines Ordnungsgeld, sondern dreistellig und nicht in Peseten, sondern EURO


..vertust Du Dich da nicht etwas? Ich bin/war auch viel in Spanien(auch am Stück),
kann diese Aussage aber keineswegs bestätigen.
Erstens ist für solche Angelegenheiten nicht die Guardia Civil(die geben sich mit solchen Kleinigkeiten gar nicht ab) zuständig,sondern die Policia Local.
Weiterhin habe ich selbst mitten in der Stadt(Alicante,Torrevieja,etc.) nicht einen
Spanier mit Fahrradhelm gesehen.
Das waren höchstens Touris mit ihren mitgebrachten Rädern :wink:
Vielleicht ist da ja auch von Communidad zu Communidad unterschiedlich. Hier:
Communidad Valenciana.
Ausserdem ist Spanien alles andere als fahrradfreundlich.

In der Banlieue von Paris sind Fahrradhelme ebenfalls selten zu beobachten,in der
City schon(da würde sogar ich freiwillig...)

Gruss Claus
Welchen Status braucht man eigentlich,um anstatt Nudeln
Pasta sagen zu dürfen ?
Benutzeravatar
Claus
 
Beiträge: 2170
Registriert: Montag 20. Oktober 2008, 23:34
Wohnort: Hannover

Re: Umfrage:Helmpflicht, Fahrradhelm, Motorradhelm, ja oder

Beitragvon Frankie » Sonntag 25. August 2013, 10:15

goodhubi hat geschrieben:verzeiht meine unwissenheit, aber ich erinnere mich. dass es vor langer zeit...als ich noch jung und hübsch war... einen sogenannten JET-Helm gab, das war also kein vollhelm (integralhelm), der war aber für Motorräder erlaubt...
sind diese helme noch statthaft, gibts die überhaupt noch?


Hallo goodhubi,
die Jet-Helme gibt es noch in verschiedenen Ausführungen in fast allen Roller/Mopedläden oder beim Motorradbekleidungsanbieter.
Man bekommt sie auch mit der aktuellen Prüfnorm ECE 22/05.

Viele Grüße

Frank
Saxonette Classic <-> Buckelsparta - hier wird Benzin noch mit Liebe verbrannt.
Benutzeravatar
Frankie
 
Beiträge: 112
Registriert: Sonntag 10. März 2013, 21:09
Wohnort: Niederrhein

Re: Umfrage:Helmpflicht, Fahrradhelm, Motorradhelm, ja oder

Beitragvon Schattenfell » Sonntag 25. August 2013, 10:24

Hallo Claus,
nöööööööööööööööööööööö, ich vertue mich nicht.
1. Ich habe extra allgemein "Guardia" geschrieben, weil ich geahnt habe, dass mir jemand den Hinweis gibt, dass die Guardia "civil" dafür nicht zuständig ist. Ist ja nun auch erwartungsgemäß passiert :mcgreen: . Zuständig ist (jetzt kommt`s) die GUARDIA CIVIL TRAFICO !!!!!!!!!!!!!! (eine Sonderabtl. der Guardia civil), und genau die habe ich gemeint. Meist sind die im übrigen ausserordentlich gründlich, um nicht zu sagen "unfreundlich" beim Verrichten ihres Dienstes. Habe immer, wenn ich die am Straßenrand gesichtet habe, gebetet, dass ich heil an den vorbei komme (geht im übrigen vielen so). Die Policia local hat eigentlich nicht viel zu sagen, was Verkehrsdinge angeht, dürfen im Ort Falschparker und Fahrer, die Einbahnstraßen in die falsche Richtung fahren, aufschreiben, das war's auch schon so ziemlich (ersteres habe ich mehrfach selbst erfahren dürfen :*) .
2. Besteht in Spanien seit einigen Jahren Helmpflicht für Radfahrer und o.g. Guardia geht da konsequent vor, insb. bei Touris(denn die haben noch Geld). Wobei ich auf Mallorca beobachtet habe, dass die Helmpflicht auch im wesentlichen eingehalten wird.
Gruß
Michael
Schattenfell
 

VorherigeNächste

Zurück zu Fahrräder mit Verbrennungsmotor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron