[erledigt] Rückzugfeder / Rückholfeder gebrochen (Seilscheibe).

Saxonette, Spartamet und andere
didiwagener
Beiträge: 1027
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 21:27
Wohnort: Oberhausen Rhld.

Re: Rückzugfeder / Rückholfeder gebrochen (Seilscheibe).

Beitrag von didiwagener » Montag 12. April 2021, 09:23

Mit dem Federbruch :Ist das eine Saxo mit E-Start ?
Und wenn du auch nicht so ganz fit mit dem Einstellen von Bildern bist...? Einen Link zu fast jedem an der Saxo verwendetem Teil dürftest du aber im Net finden . Das so gefundene dann hier verlinken und Fehlerbeschreibung im Text dazu müßte dir aber doch gelingen , oder ?
„Samariter" könnten dann evtl. tätig werden..... :smile:

Gruß Dietmar
„Es wird geliebt der Verrat,aber nicht der Verräter.“

Toshy
Beiträge: 48
Registriert: Mittwoch 24. Februar 2021, 20:06
Wohnort: Elm-Asse

Re: Rückzugfeder / Rückholfeder gebrochen (Seilscheibe).

Beitrag von Toshy » Montag 12. April 2021, 10:03

Nein, dieser Federbruch war nicht an einer Saconette mit E-Start. bei der mit E-Start wird sich noch zeigen, ob dort sowas passiert. hihi

Ich habe eher das Problem, daß mir die eigenen Geräte fehlen um Bilder ohne extremen Frust und Zeitaufwand hochzuladen.
"Dateianhänge" hier hat bei mir leider noch nie funktioniert, die Forensoftware weigert sich leider ständig.

Ich habe seit grob zwei Jahren keinen PC mehr, muß dann immer das Notebook eines Verwandten nutzen. Bilder vom Ziegelstein rüber auf das Notebook,usw. Und da mein Ziegelstein grob 400gr wiegt ist das nicht so einfach gleichzeitig ein Foto machen und etwas halten zum zeigen.

Und die meißten Sachen bei mir waren ja "spezifisch" (Verbogenes Teil, Bowdenzuggewindebruch, Feder) usw.

Sonst stimmt das schon was sie schreiben.

Das wo es notwendig ist, habe ich das ja auch gemacht oder versucht.

Das meißte waren ja allgemeine Dinge.
Saxonette Classic - Seilstarter - Baujahr (vermutlich) 2000 - nennt sich wohl "tannengrün"
Saxonette Classic - E-Start - Baujahr 200x - könnte man farblich als das dunkelste dunkelblau under den Blaus nenen.

yoekio
Beiträge: 1270
Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 20:25

Re: Rückzugfeder / Rückholfeder gebrochen (Seilscheibe).

Beitrag von yoekio » Dienstag 13. April 2021, 08:39

moi toshy

https://www.hilfsmotor.eu/links/ Dort finden Sie alles, was Sie für eine Reparatur benötigen. Besonders Zeichnungen von der kiste. Usw.

Toshy
Beiträge: 48
Registriert: Mittwoch 24. Februar 2021, 20:06
Wohnort: Elm-Asse

Re: Rückzugfeder / Rückholfeder gebrochen (Seilscheibe).

Beitrag von Toshy » Dienstag 27. April 2021, 23:42

Falls irgendwann in der Zukunft jemand diesen Thema ließt und raus finden ob oder wie man nur eine Feder kaufen, bekommen oder erstellen kann, kann er dies ja noch hier anhängen. Ansonsten ist dieses Thema beendet. Ich mußte mir halt einfach entsprechende Seilscheiben mit Feder bestellen.

Danke schön und Gruß
Toshy
Saxonette Classic - Seilstarter - Baujahr (vermutlich) 2000 - nennt sich wohl "tannengrün"
Saxonette Classic - E-Start - Baujahr 200x - könnte man farblich als das dunkelste dunkelblau under den Blaus nenen.

Antworten