Bis 56 fuffzich Kmh

Moppel57
Beiträge: 768
Registriert: Donnerstag 7. März 2013, 17:36

Bis 56 fuffzich Kmh

Beitrag von Moppel57 » Freitag 16. März 2018, 12:36

Poh eh, ob ich mir das mal gönne. Was wird das wohl kosten. Seit Jahren versuche ich mein Saxonette schneller zu bekommen aber leider fehlt es mir an dem durchschlagenden KNOWHOW.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 8-217-2129
Van der Tüte nennt sich der Anbieter. Hat schon wer Erfahrungen mit dem gemacht. Kann man bei dem bedenkenlos sein Geld loswerden? :wink: Gr. Moppel57
Wer ist schon so wie ich.................................sein sollte!!!

Benutzeravatar
fehntjer
Beiträge: 1123
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 19:21
Wohnort: 26639 Wiesmoor
Kontaktdaten:

Re: Bis 56 fuffzich Kmh

Beitrag von fehntjer » Freitag 16. März 2018, 22:03

Moin,
ja ja Moers ist ganz dicht an Dülmen....schöne bunte Welt..
Gruß
fehntjer
Dieser Text besteht aus 100% recycled Bits. Haltbarkeits Datum: s. Rückseite

Der Niederrheiner hat von nichts Ahnung kann aber alles erklären
frei nach Hans-Dieter Hüsch
Bild + Bild

Moppel57
Beiträge: 768
Registriert: Donnerstag 7. März 2013, 17:36

Re: Bis 56 fuffzich Kmh

Beitrag von Moppel57 » Samstag 17. März 2018, 07:12

Moin Dieter.
Meinste, ja dann lass ich es lieber.
Bin ja meinem Geld nicht böse. :wink: LG. Moppel57
Wer ist schon so wie ich.................................sein sollte!!!

Benutzeravatar
Sporti
Site Admin
Beiträge: 4194
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 23:30
Wohnort: 42477 Radevormwald
Kontaktdaten:

Re: Bis 56 fuffzich Kmh

Beitrag von Sporti » Samstag 17. März 2018, 09:27

Jedenfalls, so edel sehen die Teile vom Dülmener Pfuscher nicht aus.
Das so einer schon eine ganze Region in Verruf bringen kann.
Man weiß ja nicht, wieviele Accounts er hat, um seine wahre Identität zu verschleiern. Grund genug hat er ja dafür.

Sporti
Meine neue Webseite: http://fambalser.wix.com/balser
Am liebsten sind mir die Leute, die keine Ahnung haben und trotzdem die Klappe halten.

didiwagener
Beiträge: 774
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 21:27
Wohnort: 46147 Oberhausen

Re: Bis 56 fuffzich Kmh

Beitrag von didiwagener » Samstag 17. März 2018, 10:40

Und für mich auch so : Mache ja etlichen Sch... mit und bin auch nicht gerade zimperlich...! Bis zum Limit im Speed und zum Rand der Motorleistung im Hobby Saxonette aber mag ich nicht.... :stop: ! Das sollen denn mal lieber Andere und da schaue ich dann auch lieber nur (mit einem Auge) hin/zu...!

Gruß Dietmar *TIRED*
„Es wird geliebt der Verrat,aber nicht der Verräter.“

HiMo
Beiträge: 1203
Registriert: Sonntag 23. März 2014, 17:49

Re: Bis 56 fuffzich Kmh

Beitrag von HiMo » Samstag 24. März 2018, 10:07

Hallo ,
. . . . ich konnte den Bastler kennenlernen und kann bestätigen
>>> Er ist nicht aus DÜLMEN und steht mit diesem in keinem Verhältnis !


Meine Erkenntnis :
Die Arbeiten sind sehr Professionell und gut durchdacht. Das erkannte ich als Bastler schon an den
Bildern ( Link von Moppel ) Auch der Name der umgebauten Saxonetten hat hohen Wiedererkennungswert.
Das alles spricht für einen angehenden Profibastler.
Ich suchte den Kontakt und konnte den Bastler persönlich kennenlernen ! :handshake: :smile:
Und was soll ich sagen , / mir gefallen seine Ideen und wir bleiben in weiteren Kontakt und werden uns
mit Ideen austauschen. Weitere Treffen sind wenn wärmer wird geplant.
Es ist für manch einen etwas " ZU DICK AUFGETRAGEN " rübergekommen seine Anzeige.
Aber er kann auch schon einige Erfolge vorlegen.
. . . . sollen wir doch abwarten was noch für weitere Basteleien entstehen und auf uns zukommen.

Ich persönlich hatte mich auch gefreut so einen " EDELBASTLER " und keinen MUKSER kennen zu Lernen.
:danke: :handshake: :trinken:

( vielleicht liest er es - er ist nicht im Forum vertreten ! )

noch einmal kleine Bilder seiner Basteleien :
01 - van der tüte.jpg
mfg Hans Günter

wolleabel
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 18. Juli 2018, 21:12

Re: Bis 56 fuffzich Kmh

Beitrag von wolleabel » Freitag 27. Juli 2018, 15:06

Hallo,
Hat jemand die Adresse von, "van der tüte"

wolleabel
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 18. Juli 2018, 21:12

Re: Bis 56 fuffzich Kmh

Beitrag von wolleabel » Freitag 27. Juli 2018, 15:32

Ic h hatte meine beiden Motoren in Dülmen,traue nicht sie so einzubauen

didiwagener
Beiträge: 774
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 21:27
Wohnort: 46147 Oberhausen

Re: Bis 56 fuffzich Kmh

Beitrag von didiwagener » Freitag 27. Juli 2018, 17:34

Hast Dich doch auch getraut die Motore in Dülmen modifizieren zu lassen . :/ Und jetzt kein Schneid zum Einbau....!?
„Es wird geliebt der Verrat,aber nicht der Verräter.“

Timo
Beiträge: 802
Registriert: Samstag 17. Januar 2009, 18:18
Wohnort: Nds-Westf-Nl

Re: Bis 56 fuffzich Kmh

Beitrag von Timo » Freitag 27. Juli 2018, 21:14

Hallo wolleabel.

Ich finde es von dir schon echt dreist uns hier um eine Adresse von Irgendjemanden zu bitten der noch NICHT einmal hier angemeldet ist.

Warum hast du hier nicht eine Anfrage zwegs überholung deiner Motoren gestellt – dann wäre dir auch geholfen worden zu fairen Preisen und guter Arbeit. Es gibt hier bei uns etliche gute Schrauber.

Meine ich jedenfalls.

Timo

Antworten