Sportluftfilter

Sportluftfilter

Beitragvon spartarie » Dienstag 4. Juli 2017, 18:04

Diese http://www.ebay.de/itm/12mm-Auto-Motorr ... 33ced49cd0
sieht masslich gut aus, auch konisch.

Gruss Arie
Benutzeravatar
spartarie
 
Beiträge: 342
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 00:19
Wohnort: Voorhout, Niederlande

Re: Sportluftfilter

Beitragvon Sporti » Dienstag 4. Juli 2017, 19:03

Artikelstandort Honkonk !

Sporti
Meine neue Webseite: http://fambalser.wix.com/balser
Am liebsten sind mir die Leute, die keine Ahnung haben und trotzdem die Klappe halten.
Benutzeravatar
Sporti
Site Admin
 
Beiträge: 4143
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 23:30
Wohnort: 42477 Radevormwald

Re: Sportluftfilter

Beitragvon Moppel57 » Dienstag 4. Juli 2017, 19:45

Die finde ich nicht schlecht. Die Ede immer besorgt sind auch aus China. Und die sind toll. Und solche konischen die die Neus besorgt haben sind doch die allerbesten. Die passen halt in jeden Käfig. Also, Sammelbestellung; Ich wäre dafür. Gr. Moppel57
Wer ist schon so wie ich.................................sein sollte!!!
Moppel57
 
Beiträge: 734
Registriert: Donnerstag 7. März 2013, 17:36

Re: Sportluftfilter

Beitragvon HiMo » Dienstag 4. Juli 2017, 19:46

Sporti hat geschrieben:Artikelstandort Honkonk !

Sporti





Versand:

KOSTENLOS Versandoptionen aus dem Ausland
Artikelstandort: HK, Hong Kong
mfg Hans Günter
HiMo
 
Beiträge: 1137
Registriert: Sonntag 23. März 2014, 17:49

Re: Sportluftfilter

Beitragvon spartarie » Samstag 22. Juli 2017, 11:46

Diesmal haben die Chinesen Rückenwind gehabt: Lufi's sind schon angekommen.
Alle Abmessungen im grünen Bereich, passt in alle Lufi-Gehäuse.
"Loch" im Deckel muss etwas erweitert werden, ist 19,5 mm.
Für die Befestigung hab ich ein "X-Ring" genommen, ein 2 mm dicke gummi Scheibe hinter im Deckel versort die nötige Anpressdruck.

Bild

Gruss Arie
Benutzeravatar
spartarie
 
Beiträge: 342
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 00:19
Wohnort: Voorhout, Niederlande

Re: Sportluftfilter

Beitragvon eddiwars » Samstag 22. Juli 2017, 12:04

Tag zusammen, also ich komme an die Originalen wie damals bei den Neuhäusers ran, auch größere Mengen.
Wenn interessant bitte melden, dann hole ich weitere Infos über Lieferzeit, Preis u.a. ein
Eddi aus B.S.
Benutzeravatar
eddiwars
 
Beiträge: 302
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 09:49
Wohnort: 59505 Bad Sassendorf

Re: Sportluftfilter

Beitragvon hotte » Samstag 22. Juli 2017, 15:25

Gruß hotte

Alle haben gesagt : Das geht nicht!
Da kam einer, der wusste das nicht und hat's einfach gemacht !
hotte
 
Beiträge: 767
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2010, 18:22
Wohnort: Bremen Oslebs City

Re: Sportluftfilter

Beitragvon Sporti » Samstag 22. Juli 2017, 19:00

Ich würde lieber von jemanden kaufen ,den ich kenne.

Sporti
Meine neue Webseite: http://fambalser.wix.com/balser
Am liebsten sind mir die Leute, die keine Ahnung haben und trotzdem die Klappe halten.
Benutzeravatar
Sporti
Site Admin
 
Beiträge: 4143
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 23:30
Wohnort: 42477 Radevormwald

Re: Sportluftfilter

Beitragvon Dieter-K » Sonntag 23. Juli 2017, 00:28

Sporti, den kennst du doch:

Chin Kung.jpg
Chin Kung.jpg (53.6 KiB) 2222-mal betrachtet


Der sieht ihm zumindest ähnlich.

Solange du mit PayPal zahlst, liefern die Kollegen zuverlässiger als manch Deutscher.

Von Sammelbestellungen in China würde ich unbedingt absehen. Ab Warenwert 21 Euro muß man nämlich die Mehrwertsteuer auf den Warenwert und die Versandkosten bezahlen. Ab Warenwert 150 Euro kommt dann noch Zoll dazu.

Dieter
Benutzeravatar
Dieter-K
 
Beiträge: 4653
Registriert: Freitag 17. Oktober 2008, 22:26
Wohnort: Gelsenkirchen, Ruhrgebiet


Zurück zu Ebay - Angebote unter der Lupe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron