Fahrradlampen-Schnäppchen bei Amazon?

im WorldWideWeb

Re: Fahrradlampen-Schnäppchen bei Amazon?

Beitragvon Urban » Montag 12. Mai 2014, 22:34

Hi Chris Danke für den Link,

Ist ja ein tolles Lämpchen


Sent from my iPhone using Tapatalk
herzliche Zweiradgrüße
Urban


alle eingefügten Fotos oder Cliparts sind frei von Rechten Dritter
Saxonetten Forumstreffen Wehlingsheide 2009.und 2010.und Enschede 2011...2012 ,Greven 2013 und 2014 ,2016
Benutzeravatar
Urban
 
Beiträge: 2467
Registriert: Montag 20. Oktober 2008, 21:06
Wohnort: Titz

Re: Fahrradlampen-Schnäppchen bei Amazon?

Beitragvon Kolbenfresser » Dienstag 13. Mai 2014, 06:18

@Dmpframme

Ich halte mich an Punkt 8 der Forumsregeln
Kolbenfresser
 
Beiträge: 680
Registriert: Mittwoch 12. September 2012, 12:42

Re: Fahrradlampen-Schnäppchen bei Amazon?

Beitragvon Dampframme » Dienstag 13. Mai 2014, 08:41

Jetzt Beleidigst du mich , das ist Verstoß gegen Forumsregel 1.
Und gegen die Regel 2 Verstößt du doch ständig, 1ter Satz.
Du brauchst auch nicht mehr antworten, Dom sein Thread.
Sorry Chris
Benutzeravatar
Dampframme
 
Beiträge: 2426
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2008, 21:54

Re: Fahrradlampen-Schnäppchen bei Amazon?

Beitragvon Urban » Dienstag 13. Mai 2014, 09:14

Was soll das denn einen der Männer der ersten Stunde mit einem Troll in Verbindung zu bringen, ich glaub's ja wohl nicht.


Sent from my iPhone using Tapatalk
herzliche Zweiradgrüße
Urban


alle eingefügten Fotos oder Cliparts sind frei von Rechten Dritter
Saxonetten Forumstreffen Wehlingsheide 2009.und 2010.und Enschede 2011...2012 ,Greven 2013 und 2014 ,2016
Benutzeravatar
Urban
 
Beiträge: 2467
Registriert: Montag 20. Oktober 2008, 21:06
Wohnort: Titz

Re: Fahrradlampen-Schnäppchen bei Amazon?

Beitragvon DomZurHeide » Dienstag 13. Mai 2014, 10:13

Danke Micha!

Ich habe mir sowas schon gedacht!
... und du hast Recht!

Es ist ja auch wirklich neu, dass Dinge, die mehr als die Hälfte teurer sind, auch besser sein können! :muahaha:

dom
Denken zu können unterscheidet uns von anderen Organismen. Also lasst uns unterscheiden!
Benutzeravatar
DomZurHeide
 
Beiträge: 1814
Registriert: Montag 20. Oktober 2008, 19:00
Wohnort: 45739 Oer

Re: Fahrradlampen-Schnäppchen bei Amazon?

Beitragvon hotte » Dienstag 13. Mai 2014, 11:53

sorry, wir sind hier nicht im HF Forum? ( Kindergarten :wink: )
Gruß hotte

Alle haben gesagt : Das geht nicht!
Da kam einer, der wusste das nicht und hat's einfach gemacht !
hotte
 
Beiträge: 759
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2010, 18:22
Wohnort: Bremen Oslebs City

Re: Fahrradlampen-Schnäppchen bei Amazon?

Beitragvon Kolbenfresser » Mittwoch 14. Mai 2014, 10:43

Hallo

Das soll nun mein letzter Beitrag sein.

@Dom
Tut mir leid das ich nicht in Jubel verfalle wenn du ein ganz normales Angebot als Schnäppchen Postest. Eine Ersparnis von 20-30% sind bei B&M Produkten bei Amazon vollkommen normal.
Das ich doch zu einer anderen Lampe greifen würde, die auch eine Nahfeldausleuchtung hat, hat unter anderem den Grund das dieses Fehlen mich evtl. vor einem Mehrwöchigen Krankenhausaufenthalt bewahrt haben könnte, zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch genau diese Lampe montiert.
Bei der Behauptung das ich doch zu einer um die hälfte teurere Lampe vorschlage, möchte ich dir entgegenbringen, das ich eine Lampe vorgeschlagen habe die besser ist und sogar 10€ billiger ist, aber dennoch eine 15€ teurere empfehle. Und wenn ich es denn mal überschlage komme ich in beiden Fällen nicht in die Nähe von einer um die hälfte teurere Lampe.
Aber hört sich natürlich viel besser an, wenn man von einer über die hälfte teureren Lampe redet anstelle von einer billigeren oder um nur 1/4 teureren Lampe.
Zum einen möchte ich sagen, das es sich bei dem Thema Saxonette um ein Hobby handelt und das darf dann etwas teurer und teilweise auch unvernünftig sein.
Zu deiner Matheleistung fällt mir nur ein
Mathe 6 --> setzen.

@Dampframme
Ein Forumstroll ist unter anderem jemand der provokativ ohne zum Thema beizutragen gegenüber anderen Gesprächsteilnehmern Texte verfasst.
Nichts anderes kann ich hier erkennen und da dieses nicht das erste mal ist, ist diese Bezeichnung treffend, auch wenn du zu den Uhrgesteinen des Forums zählst.
Was mir allerdings immer wieder Sorgen macht ist immer wieder die Behauptung , das ich meine das beste zu haben. Selbst wenn du diesen Thread hier liest wirst du feststellen, das ich das selbst hier in diesem Thread davon Abstand halte. Auch in der Vergangenheit habe ich auf deiner Aussage hin das für dich nur Produkt A+B in Frage kommt da das andere nur Baumarktschrott ist, damit geantwortet das Produkte von Hersteller A+B zum Teil sehr gut sind und ich auch einige Produkte von denen gerne hätte.
Ich habe halt aufgrund des Preis Leistungsverhältnisses halt nur Produkte von dem Hersteller mit Baumarktschrott.
Hier finde ich die direkte Aussage nicht so verwerflich, jedoch das verdrehen der Tatsachen wenn du immer wieder behauptest, ich würde meinen ich hätte das beste.
Jedoch ist das doch deine Kernaussage und durch das verdrehen lassen sich durchaus Demente Züge erkennen. Das soll nun keine Beleidigung sein da du in diesem Falle nichts dafür kannst.
Trotz allem halte ich dich als Saxonetten Schrauber für wirklich fähig, zum perfekt sein gehört aber unter anderem auch die Meinung anderer zu akzeptieren.

Aber um dir den Triumph zu gönnen, werde ich mich nun zurück ziehen. Immerhin hast du es geschafft durch deine Kampagne User die in bestimmten Listen zu finden sind gegen mich zu stellen, da diese nicht mehr genau lesen was da steht. Die Gründe für dein Verhalten welches du mir als PN mitgeteilt hast werde ich nun nicht hier wiedergeben, du solltest dir aber mal deine Gedanken darüber machen was du damit deiner Umwelt antust.

So Long
Jörg
Kolbenfresser
 
Beiträge: 680
Registriert: Mittwoch 12. September 2012, 12:42

Re: Fahrradlampen-Schnäppchen bei Amazon?

Beitragvon Urban » Mittwoch 14. Mai 2014, 11:52

Kolbenfresser hat geschrieben:Hallo

Das soll nun mein letzter Beitrag sein.

deine Kampagne User die in bestimmten Listen zu finden sind gegen mich zu stellen,

So Long
Jörg



Was soll das denn für eine Liste sein?????


Sent from my iPhone using Tapatalk
herzliche Zweiradgrüße
Urban


alle eingefügten Fotos oder Cliparts sind frei von Rechten Dritter
Saxonetten Forumstreffen Wehlingsheide 2009.und 2010.und Enschede 2011...2012 ,Greven 2013 und 2014 ,2016
Benutzeravatar
Urban
 
Beiträge: 2467
Registriert: Montag 20. Oktober 2008, 21:06
Wohnort: Titz

Re: Fahrradlampen-Schnäppchen bei Amazon?

Beitragvon Dampframme » Mittwoch 14. Mai 2014, 12:18

Ob du nun hier deinen letzten Beitrag schreibst oder nicht ist dir selber überlassen, in manchen
Beiträgen hast du oft über das Ziel hinaus geschossen.
Das es hier eine Liste mit bestimmten Usern gibt ist mir neu, wird es auch nie geben.
Die PN vom 6.12.2013 hab ich noch, in meinem Beitrag hast du dich lustig über mein Motorrad gemacht
da du die näheren Umstände, warum es zu dieses Motorrad sein mußte, nicht kanntest.
In der PN stand das du deine Unquallifizierten Komentare sparen kannst wenn du nur über
ein Halbwissen verfügst solltest du den Beitrag "Freunde und Bekannte" lesen.
Wenn du dich in die Ecke gedrägt fühlst, schreibst du einfach "War doch nur Spass", aber sowas
geht gar nicht. Wenn andere Forumsteilnemer sich zu deinen Beiträgen negativ verhalten
dann würde ich mal überlegen was du falsch gemacht haben könntest.
Machs gut, Dampfi
Benutzeravatar
Dampframme
 
Beiträge: 2426
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2008, 21:54

Re: Fahrradlampen-Schnäppchen bei Amazon?

Beitragvon DomZurHeide » Mittwoch 14. Mai 2014, 13:20

Also ich glaube nicht mehr, dass Kolbenfresser irgendwie an Fachthemen, Fachwissen oder auch nur an Fakten interessiert ist.
Hilfreich und hilfsbereit ist er wohl auch nicht.

Seine Kommentare sind einfach nur Polemik.

Ich frage mich, ob er schon eine Verwarnung für seine persönlichen Angriffe von der Forumsleitung bekommen hat!
Er antwortet doch nicht fachlich, sondern immer persönlich negativ.

Meine mathematischen Kenntnisse kann diese Person doch überhaupt nicht beurteilen. Immerhin stand auf mein Abizeugnis ein "sehr gut"!
Was soll also diese Unverschämtheit?

Für mich ist sen Hobby nicht die Saxonette, sondern er benutzt das Thema, um Streit und Ärger zu erzeugen. Beleidigungen, Überheblichkeit und Selbsüberschätzung sind für ihn selbstverständlich.
Dampframme hat es schon auf den Punkt gebracht.

So ein Mitglied braucht kein Forum!
Und damit ist für mich das Thema "Kolbenfresser" erledigt.
In meinen Beiträgen will ich in Zukunft keine Antwort mehr von dieser Person erhalten.
Solche destruktiven Antworten auf Mitgliederbeiträge vergiftet nur eine gute Forumskultur.
Es gibt hier genug Fachleute im Forum, die evtuelle fachliche Fehler von mir ohne Polemik klar stellen könnten.

dom
Denken zu können unterscheidet uns von anderen Organismen. Also lasst uns unterscheiden!
Benutzeravatar
DomZurHeide
 
Beiträge: 1814
Registriert: Montag 20. Oktober 2008, 19:00
Wohnort: 45739 Oer

VorherigeNächste

Zurück zu Interessante Links

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast